Ihr weltweiter Lieferant für Industriemotoren

Kontakt
News

MENZEL wünscht ein erfolgreiches neues Jahr 2020!

Mit 2019 geht für unser Unternehmen ein spannendes und ereignisreiches Jahr zu Ende. Erneut durften wir viele technisch und logistisch spannende Motorenprojekte für unsere Kunden auf der ganzen Welt umsetzen: beispielsweise ein 13200 V Schleifringläufermotor für eine Zementmühle in Kanada, ein maßgeschneiderter Vertikalmotor für eine schwedische Zuckerfabrik in nur 15 Tagen, ein 33t schwerer explosionsgeschützter Käfigläufermotor, der in Rekordzeit an einen Erdölproduzenten geliefert wurde oder acht baugleiche Niederspannungsmotoren der Baugröße 500 für ein Walzwerk in Südeuropa und der Nachbau eines 10t Pumpenmotors für ein Gaskraftwerk in Chile - um nur einige unserer Referenzen zu nennen.  

Für uns als Motorenbauer gehören Sonderlösungen zum Tagesgeschäft. Doch auch wir stehen immer wieder vor spannenden Herausforderungen wie z.B. der Fertigung von zwei Ersatzmotoren mit besonders außergewöhnlichen Kenndaten für eine Eisenerzmiene: Schleifringläufermotoren mit Kühlart IC 511 zur vertikalen Montage auf Getrieben. Jedes dieser drei Merkmale ist an sich schon speziell - in der Kombination erforderten sie eine besonders aufwändige neue Konstruktion. Aber, wir lieben Herausforderungen und meistern sie auch!

Auch sportlich gab es Erfolge zu vermelden: mit Stolz dürfen wir berichten, als Newcomer Team den Siegerpokal der Berliner Urban Sports League im Beach Volleyball gewonnen zu haben! Herzlichen Glückwunsch unseren Kolleginnen und Kollegen!

Auch 2020 haben wir vieles vor. Bleiben Sie gespannt!

Wir sagen Danke!

Unser Dank gilt nicht nur unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, sondern ebenso unseren zahlreichen Kunden und Geschäftspartnern. Gern setzen wir die Zusamenarbeit mit Ihnen im Neuen Jahr fort und freuen uns schon jetzt auf neue Herausforderungen und Projekte. Schicken Sie uns hierzu einfach Ihre Motorenanfragen per Email oder kontaktieren Sie Ihren persönlichen MENZEL Ansprechpartner!

Nachruf: Gisela Menzel [7. Mai 1922 – 28. Oktober 2019]

In diesem Jahr mussten wir Abschied von unserer ehemaligen Geschäftsführerin Gisela Menzel nehmen. Mit Persönlichkeit, Anstand, Menschlichkeit und außergewöhnlichem Engagement hat sie unser Familienunternehmen 68 Jahre lang geprägt und bis ins hohe Alter hinein aktiv mitgestaltet. Ihre Herzlichkeit, ihr Können und ihre Begeisterung bleiben unvergessen.

Bereits mit 18 Jahren trat Gisela Menzel 1940 ihre erste Stelle in der Buchhaltung an, bevor sie später zusammen mit Unternehmensgründer Kurt Menzel die Geschäftsführung übernahm. Bis 2008 war sie für unser Unternehmen tätig. Heute leitet ihr Enkel Mathis Menzel das Elektromotorenunternehmen bereits in dritter Generation.

Spenden statt Schenken

Unter dem Motto "Spenden statt Schenken" werden wir in diesem Jahr zugunsten der Umwelt auf Firmengeschenke, Verpackung und Versand verzichten und stattdessen mit einer Spende die Naturschutzarbeit des WWF unterstützen. So möchten wir einen kleinen Beitrag leisten, um die Schönheit und Einzigartigkeit unserer Natur und ihrer Artenvielfalt zu bewahren und unseren Planeten lebens- und liebenswert zu halten.

Wir wünschen Ihnen und Ihren Lieben besinnliche Festtage und einen guten Start in ein erfolgreiches Neues Jahr!

zurück zur Übersicht