Ihr weltweiter Lieferant für Industriemotoren

Kontakt

Asynchron-Käfigläufermotor zum Dispergerantrieb in einer Papierfabrik

Kunde:  Papierfabrik (Österreich)

Im Rahmen der Leistungserhöhung eines Dispergerantriebs von 450 auf 710 kW (der Disperger besitzt eine Kampazität von max. 710 kW) wurde ein ca. 20 Jahre alter Motor (Fabrikat Siemens) durch einen neuen Motor ersetzt. Einer der beiden vorhandenen alten Motoren wird als Reserve beibehalten. Da der neue, rippengekühlte Motor trotz der höheren Leistung eine erheblich geringere Baugröße aufweist als der ursprüngliche, röhrengekühlte Motor, wurde ein zweiteiliger Zwischenrahmen zur Anpassung der Achshöhe angefertigt und mitgeliefert. Am Fundament durften keine Änderungen vorgenommen werden, da der alte Motor als Reserve wieder einsetzbar sein muss. 

Technische Daten:

  • Typ: MEBKGR400-04
  • Nennleistung: 710 kW
  • Nennspannung: 6.000 V
  • Nennfrequenz: 50 Hz
  • Polanzahl: 4
  • Nenndrehzahl: 1.490 min-1
  • Bauform: IM B3
  • Schutzart: IP 55
  • Kühlart: IC 411
  • Gewicht: 4.400 kg
  • Stückzahl: 1