Ihr weltweiter Lieferant für Industriemotoren

Kontakt

Kranmotoren

MENZEL Kranmotoren für schwerste Hubanwendung und bis zu 600 Starts pro Stunde.

Kranmotoren bzw. Antriebe für Hubanwendungen müssen für einen Kurzzeit- oder Aussetzbetrieb bemessen sein. MENZEL Kranmotoren sind in den Betriebsarten S2, S3 und S4 verfügbar und damit für sämtliche Hubanwendungen bestens gerüstet. Sie sind für bis zu 600 Starts pro Stunde ausgelegt und besonders wartungsarm.

Zudem sind unsere Kranmotoren besonders stabil und robust gebaut. Dies sichert Ihnen auch bei mechanischen Stoßlasten, möglichen Schwingungen oder Überlasten einen ruhigen und zuverlässigen Betrieb Ihrer Krananlagen und Hubwerke.

MENZEL Kranmotoren sind für schwerste Hubarbeiten ausgelegt. Sie sind sowohl als Gleichstrommotor oder Drehstrom-Asynchronmotor und im Falle von Drehstrommotoren sowohl mit Käfigläufer als auch mit Schleifringläufer erhältlich.

Technische Daten MENZEL Kranmotoren

Gleichstrom- oder Drehstrom (mit Käfigläufer oder Schleifringläufer)

Leistungsbereich: von 10 kW bis 600 kW

Spannungen: von 220 V bis 690 V

Betriebsart: S2, S3, S4

Starts pro Stunde: bis zu 600 Starts

Bemessungsdrehzahl: von 350 bis 1.500 min-1

Drehmomente: bis 16.000 Nm

Übliche Bauformen: B3, B5, B35, V1

Lieferbare Baugrößen: 132 bis 450 

Motorgehäuse: Grauguss oder Stahl (auf Anfrage)

Wellenenden: konisch oder zylindrisch, 1 oder 2 Wellenenden

Kühlarten: IC 411, IC 416

Schutzart: IP55 

Polzahl: 4-16 polig 


MENZEL Kranmotoren – die Vorteile auf einen Blick:

Icon Bagger

Robuste mechanische Konstruktion für Stoßlasten

Icon Kran

Hohes Kippmoment für Volllastanläufe

Icon Kreislauf

Äußerst zuverlässig und wartungsarm

Icon Elektromotor

Gehäusematerial nach Wahl

Icon technische Zeichnung

Kundespezifische Anfertigung, identische Nachbauten

Icon Sprechblase

Persönliche Beratung, schnelle Lieferung

Kranmotoren für besondere Betriebsanforderungen – Charakteristika

Kranmotoren müssen besondere Betriebsanforderungen erfüllen. Mit unseren Kranmotoren gewährleisten wir Ihnen eine hohe Überlastfähigkeit und einen großen Drehzahlstellbereich.

Unsere Antriebe für Krane sind zudem mit einem sehr hohen Kippmoment ausgelegt, damit ihr Anlauf auch bei möglichen Spannungsschwankungen und Volllast zuverlässig funktioniert. Die Momentenreserven unserer Kranmotoren sind so ausgelegt, dass sie auch hohen Stoßbelastungen Stand halten können. Außerdem haben sie eine Überlastfähigkeit von bis zu 150 %.

Kundenspezifische Fertigung und Nachbauten von Kranmotoren

MENZEL ist spezialisiert auf die kundenspezifische Fertigung von Kranmotoren. Wir bauen Kranmotoren genau für Ihren speziellen Anwendungsfall.

Zur kundenspezifischen Fertigung zählen wir auch den identischen Nachbau von Kranmotoren. Haben Sie in Ihren Hubwerken ältere Motoren laufen und suchen einen mechanisch und elektrisch exakt passenden Ersatz? MENZEL ist Experte für den identischen Nachbau von Elektromotoren. So können Sie Ihre Krananlagen und Hubwerke weiter problemlos nutzen.

Gleichzeitig können wir bei einem identischen Nachbau die Kranmotoren modernisieren. So lässt sich das Fahrverhalten und die Antriebsdynamik Ihrer Krane zu verbessern und gleichzeitig eine erheblich niedrigere Stromaufnahme im Leerlauf gewährleisten. Damit sparen Sie bares Geld.

Sie sind auf der Suche nach individuell gefertigten Kranmotoren für schwere Hubanwendungen? Schicken Sie uns noch heute Ihre Anfrage und Spezifikationen – wir machen Ihnen ein attraktives Angebot.

Anfrage senden