Ihr weltweiter Lieferant für Industriemotoren

Kontakt

Die Herausforderung: Auf der Suche nach einem Drehstrom Kurzschlussläufer

Im Kraftwerk Manjung war ein wichtiger Lüfterantrieb ausgefallen und brachte die Anlage zum Stehen. MENZEL konnte in weniger als zwei Wochen einen seiner lagervorrätigen 11 kV Kurzschlussläufermotor entsprechend anpassen, nach Malaysia fliegen und vor Ort die Inbetriebnahme durchführen.

Wenn in einem Kraftwerk einer der Hauptantriebe ausfällt, muss alles sehr schnell gehen. So erreichte die Ingenieure von MENZEL Elektromotoren eine eilige Anfrage über die MENZEL Notfall-Hotline aus Malaysia, wo ein wichtiger Lüfterantrieb in einem Kohlekraftwerk ausgefallen war und so ein 800 MW Kraftwerksblock nicht mehr gefahren werden konnte.

Lagervorrätiger 11.000 V Antrieb für ein 800 MW Kraftwerksblock.

Gesucht war ein lagervorrätiger 11.000 V Antrieb, der genau auf das Fundament des alten Motors eines schwedischen Fabrikats passte und den mechanischen und elektrischen Anforderungen 1:1 entsprach. Nachdem die lokale Suche nach einem passenden Motor erfolglos blieb wandte man sich an MENZEL Elektromotoren in Berlin. 

Unsere Lösung: Sofortige Lieferung ab Lager

Menzel reagierte sofort und konnte innerhalb von 96 Stunden einen fabrikneuen 11 kV, 50 Hz Hochspannungsmotor mit 4.500 kW Leistung aus eigenem Lagervorrat so umbauen, dass alle kundenseitigen Wunschkriterien erfüllt wurden und der Motor auf das Fundament passt.

So wurden unter anderem die Wellen- und Fußbefestigungsmaße des B3 Motors angepasst und die Klemmenkastenposition verändert, damit der alte Standort und die ursprüngliche Kabelführung im Kraftwerk ohne Probleme wieder genutzt werden konnten. Darüber hinaus bauten die Motorenexperten aus Deutschland auch die Kühlart des Käfigläufermotors von IC 81W Luft-Wasser auf IC 616 Luft-Luft Kühlung um.


Motordaten des Drehstrom-Käfigläufermotors

  • Typ MEBKSW630-04
  • Nennleistung 4.500 kW
  • Nennspannung 11.000 V
  • Nennfrequenz 50 Hz
  • Polanzahl 4
  • Nenndrehzahl 1.493 min-1
  • Bauform IM B3
  • Schutzart IP 55
  • Kühlart IC 616
  • Gewicht 14.020 kg

Schnelle Inbetriebnahme - Ein zufriedener Kunde

Nachdem der 14 t Motor in Teilen nach Malaysia geflogen und durch MENZEL Techniker vor Ort zusammengebaut und in Betrieb genommen wurde, konnte das Kraftwerk in insgesamt weniger als zwei Wochen wieder volle Leistung fahren. Einmal mehr konnte der Berliner Hersteller für Industriemotoren Präzision und Schnelligkeit unter Beweis stellen, als ein Notfallanruf einging.

Malaysias bedeutendste Energieträger sind Erdgas und Kohle

Kohle und Gas sind und bleiben die beiden stärksten Standbeine der malaysischen Elektrizitätserzeugung. Die Stromnachfrage in dem asiatischen Land wächst jährlich um 3,5 bis 4,6%, wobei sowohl die Regierung als auch die unabhängigen Elektrizitätserzeuger Fokus auf fossile Energieträger treu bleiben. Die Energiekommission erwartet, dass der Stromverbrauch des Landes von 3.412 kWh pro Kopf auf 7.571 kWh im Jahr 2030 klettern wird.

Das Kohlekraftwerk Manjung (TNB Janamanjung Sdn Bhd) liegt in der Südwesten des Bundesstaates Perak. Es unterhält vier Einheiten mit einem Produktionsvolumen von 3,180 MW, wobei die erste Einheit bereits 2002 und die letzte 2015 in Betrieb genommen wurde. Die Fertigstellung einer fünften Einheit ist für Ende 2017 geplant.

Notfall? Havarie? Anlagenstillstand?

Kein Problem, rufen Sie uns an! Sie erhalten bei uns sofort aus Lagervorrat Nieder-, Mittel- und Hochspannungsmotoren mit Käfig- oder Schleifringläufer. Wir freuen uns auf Ihre Anfragen!

Weiter zum Notfallservice